Online-Shops: Gebühren für Kreditkarten entfallen ab 2018
Endlich – von 2018 an dürfen Online-Händler für Kartenzahlungen, Überweisungen und Lastschriften keine Extra-Gebühren mehr verlangen.
Das gilt zwar noch nicht für Dienstleister wie Paypal – aber auch wir sind uns sicher, diese Kosten werden ganz schnell wegfallen.

Jetzt warten wir noch, dass endlich alle Ware immer kostenfrei ins Haus geschickt wird.

Natürlich wissen wir, dass die Gebühren sicher auf unseren Preis aufgeschlagen werden
– aber bisher mussten wir diese ja auch zahlen – aber wir müssen die versteckten Extra-Kosten nicht mehr suchen.

Ganzer Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 2. Juni 2017

Bitte unterstützen Sie uns: War dieser Artikel für Sie hilfreich?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

0 Kommentare

Cancel