FRAGE: Wie kann ich bei einer PIWIK Integrration den automatischen IFRAME-Text für die Optout-Funktion bearbeiten, damit dieser in einer anderen Schrift dargestellt wird?

KINDERMANN KG: Piwik hat eine OptOut-Option um Webseiten-Besuchern die Möglichkeit bietet, das Tracking des Webseiten-Besuchs abzuschalten. Nach den immer wieder aufkeimenden Informationen zu dieser Option bei Google Analytics ist es sinnvoll, diese Funktion bei sich zu integrieren. Im Bereich Datenschutzhinweise kann man diese automatische Inhaltsoption integrieren. Damit diese dann aber später auch zur Seite passt, muss man die Darstellung im CSS Stylesheet oder im Template bei PIWIK ändern anpassen.

Das geht also nur in der PIWIK-Installation und ist natürlich dann für alle gehosteten Webseiten gleich.

Die folgenden Template Dateien müssen bearbeitet werden:
optOut.tpl UND optOut.twig

TWIG-Dateien sind templates mit stark optimierten PHP Code. Das Dateiformat wird nicht automatisch erkannt – kann aber problemlos in Dreamweaver/Editor geöffnet und bearbeitet werden.

Im Verzeichnis:
PIWIK Ordner/plugins/CoreAdminHome/templates

Wir haben in BEIDEN Dateien einfach den BODY STYLE geändert und angepasst:
<body style=“background-color:#f1f1f1; font-family:’Open Sans‘, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 14px;
line-height: 1.7; color: #5C5C5C;“ >

1 Kommentar

Cancel

  1. Kindermann-kg

    Vielleicht ein wichtiger Hinweis:
    Bei jedem update von PIWIK wird dieses template wieder ersetzt und die Einstellungen gehen verloren!
    Deshalb gut speichern.