Wichtige Tastenkombinationen Windows


Share this :   | | | |
Wichtige Tastenkombinationen Windows

Hier eine übersichtliche – aber nicht vollständige Sammlung der Tastenkombinationen für das Windows-System

Allgemeine Tastaturkurzbefehle

[Windows-Logo] + [R]: Dialogfeld Ausführen
[Windows-Logo] + [E]: Windows Explorer
[Windows-Logo] + [F]: Dateien oder Ordner suchen
[Windows-Logo] + [D]: Minimiert alle offenen Fenster und zeigt den Desktop an
[Windows-Logo] + [K]: Dialogfeld Eigenschaften für Tastatur öffnen
[Windows-Logo] + [L]: Computer sperren (ohne STRG+ALT+ENTF zu drücken)

[STRG] + [ESC]: Öffnen Menü Start

[STRG] + [UMSCHALT] + [ESC]: Windows Task-Manager öffnen

[ALT] + [TAB]: Zwischen geöffneten Programmen wechseln
[ALT] + [F4]: Programm beenden
[ALT] + [F6]: Zwischen mehreren Fenstern in der gleichen Anwendung wechseln (wird beispielsweise im Editor das Dialogfeld Suchen angezeigt, können Sie mit ALT+F6 zwischen dem Dialogfeld Suchen und dem Hauptfenster des Editors wechseln)

Datei kopieren
Die [STRG]-Taste gedrückt halten, während die Datei in ein anderes Verzeichnis gezogen wird.

So erstellen Sie eine Verknüpfung:
Die Tasten [STRG]+[UMSCHALT] gedrückt halten, während die Datei auf den Desktop oder in einen Ordner gezogen wird

 

Tastenkombinationen für alle Windows-Programme

[STRG] + [C]: Kopieren
[STRG] + [A]: Alle Objekte im aktuellen Fenster auswählen
[STRG] + [X]: Ausschneiden
[STRG] + [V]: Einfügen
[STRG] + [Z]: Rückgängig
[STRG] + [B]: Fett
[STRG] + [U]: Unterstreichen
[STRG] + [I]: Kursiv

Bitte unterstützen Sie uns: War dieser Artikel für Sie hilfreich?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Meinungen (1)

ackindermann

24. Juli 2013 Reply

Man kann auch leicht eigene Tastaturkürzel für das öffnen wichtiger Programme speichern.
Zum Beispiel der Taschenrechner wird von uns gerne und oft gebraucht:

Einfach einen [rechten Mausklick] auf das Programmicon (im Startmenü) - dann [Eigenschaften] und dann einfach einen selbstgewählten Buchstaben für das Programm wählen: Windows setzt automatisch ein [STRG] + [ALT] davor. (Das erfolgt automatisch.)

Eine ausführliche Anleitung gibt's hier:
http://tipps4you.de/tipp-102-winvista.html

Wie ist Ihre Meinung?